s    Folge uns auf Twitter ...

Datenschutz


Datenschutzerklärung

Verantwortlicher i.S.d. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Große Kreisstadt Dillingen a.d.Donau

vertreten durch den Oberbürgermeister Frank Kunz

Königstraße 37/38

89407 Dillingen

Telefon: 09071 54-0

Fax: 09071 54-199

eMail: stadtdlg(at)dillingen-donau(dot)de

Website: www.dillingen-donau.de

 

 

Unsere Datenschutzgrundsätze

 

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für die Stadtbücherei Dillingen und ihren externen Dienstleister BiBer GmbH von größter Bedeutung. Damit Sie sich auch beim Datenschutz sicher fühlen können, erfolgt die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

 

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website und bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote erhoben werden und wie wir diese danach verwenden. Die nachfolgenden Hinweise dienen dazu, Ihnen hierüber Auskunft zu geben und Sie auch zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Missbrauch schützen.

 

Stadtbücherei Dillingen

Leiterin: Brigitte Schöllhorn

Benediktinergasse 2

89407 Dillingen

Telefon: 09071 58 63-10

Fax: 09071 58 63-23

eMail: info(at)stadtbuecherei-dlg(dot)de

 

BiBer GmbH

Geschäftsführende Gesellschafter:

Frank Gräfe / Dittmar Jansen

Alexanderstraße 38

45472 Mülheim

Telefon: 0208 48 44 4-0

Fax: 0208 48 44 4-44

eMail: info(at)bibdia(dot)de

Website: http://www.bibdia.de

 

 

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die eine Identifikation Ihrer Person zulassen, z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder die IP-Adresse Ihres Geräts. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sofern eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

 

Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten dient insbesondere für folgende Zwecke:

 

Verarbeitung der Kunden(Stamm)-Daten

 

Um die Leistungen der Stadtbücherei Dillingen anbieten zu können, ist es erforderlich, Kundendaten zu speichern. Die Speicherung erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Diese Stammdaten bestehen aus Namen, Anschrift und weiteren Kontaktdaten zur elektronischen Kommunikation, Geburtsdatum, Geschlecht, Gebührenkategorie. Bei Kindern unter 16 Jahren werden die vorgenannten Angaben auch in Bezug auf den/die Erziehungsberechtigten sowie Angaben zu etwaigen Ermäßigungstatbeständen gespeichert. Bei Nutzung des Lastschriftverfahrens erheben und speichert die Stadtbücherei Dillingen die hierfür erforderlichen Bankdaten (vgl. auch unten "Datenverarbeitung zur Nutzung des Lastschriftverfahrens"). Die Daten werden für die Dauer der Registrierung gespeichert.

 

 

Verarbeitung der Medien-Daten

 

Ebenfalls zur Erfüllung der Vertragspflichten speichert die Stadtbücherei Dillingen für einen kurzen Zeitraum die Titel der ausgeliehenen Medien im jeweiligen Kunden-Konto. Diese werden aus dem Kunden-Konto mit fristgerechter Rückgabe gelöscht. Zur Klärung eventueller Nachfragen kann  über den Medien-Titel die Kundennummer ermittelt werden. Um den Verlust oder die Beschädigung von Medien aufklären zu können, bleiben diese Daten im elektronischen Archiv ein Jahr gespeichert.

 

Verarbeitung von Personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren

 

Soweit personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren verarbeitet werden, erfolgt dies gem. Art. 8 Abs. 1 DSGVO ausschließlich auf der Grundlage einer Einwilligung der bzw. des Erziehungsberechtigten. Im Übrigen erfolgt die Verarbeitung nur auf der Grundlage einer Einwilligung.

 

Datenverarbeitung bei Nutzung des Lastschriftverfahrens

 

Die Stadtbücherei Dillingen verwendet die für das Lastschriftverfahren erhobenen Daten ausschließlich für die Zahlungsabwicklung, das heißt auf der Grundlage der mit dem Lastschriftmandat erteilten Einzugsermächtigung.

 

Protokollierung

 

Bei jedem Aufruf unserer Website erfassen wir bzw. unser Webspace-Provider automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Gerätes und speichern diese in sog. Server-Log-Files. Dabei handelt es sich i.d.R. um:

  •   Datum und Uhrzeit des Aufrufs,
  •   Name und URL der abgerufenen Datei,
  •   URL der Webseite, von welcher aus Sie unsere Website aufgerufen haben,
  •   IP-Adresse Ihres Computers,
  •   verwendeter Browser und eingesetztes Betriebssystem sowie ggf. Ihr Access-Provider,
  •   übertragene Datenmenge.

 

Zweck der Verarbeitung ist die Abrufbarkeit und korrekte Darstellung auf Ihrem Gerät, die Optimierung unserer Website sowie die Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme. Dabei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO.

Rückschlüsse auf Ihre Person werden aus diesen Daten nicht gezogen. Der Betreiber der Website behält sich allerdings vor, die Server-Log-Files nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

 

 

Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies, kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät speichert. Diese dienen dazu die Nutzung unserer Website für Sie komfortabler zu machen, indem Ihre Eingaben und Einstellungen gespeichert werden, so dass Sie sie bei einem weiteren Besuch einer Website nicht erneut eingeben müssen.

Ein Start oder eine Installation von (Schad-)Programmen erfolgt dadurch nicht. Ebenso erlangen wir dadurch keine unmittelbare Kenntnis Ihrer Identität.

 

Unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO) gilt dabei, unsere Website so komfortabel zu gestalten, dass sie Ihre Einstellungen speichert und Ihnen damit den Besuch erleichtert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind dabei sog. Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch wieder gelöscht werden. Ein Teil der Cookies, die es unserem System erlaubt, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen, bleibt allerdings auf Ihrem Gerät gespeichert bis sie diese löschen.

 

Die meisten Browser sind dabei so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, was aber in den Einstellungen des Browsers für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden kann. Meist ist es auch möglich eine fallweise Akzeptanz bzw. Ablehnung oder eine automatische Löschung aller Cookies beim Schließen des Browsers zu wählen. Bitte informieren sie sich ggf. über die Hilfefunktion Ihres Browsers, wo diese Einstellungsmöglichkeiten zu finden sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass durch eine von Ihnen gewählte Einschränkung der Cookie-Speicherung ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll genutzt werden können.

 

 

Einrichtung eines persönlichen Kundenkontos

 

Ohne Ihre weitergehende Einwilligung verwenden wir Ihre Angaben (wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zunächst nur zur Einrichtung Ihres persönlichen Kundenkontos (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

 

Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsinformationen vertraulich.

 

 

Bestellungen

 

Wenn Sie uns keine weitergehende Einwilligung erteilen, verwenden wir und unsere beauftragten Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten aus Bestellungen (online und offline) für Zwecke der Abwicklung Ihrer Entleihungen und Anforderungen (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO).

 

Soweit unsere Dienstleister mit der Erfüllung von Aufgaben - etwa der Führen und Verwalten des Leserkontos - beauftragt werden, stehen diesen nur die personenbezogenen Daten zur Verfügung, welche zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Diese Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet.

 

Nutzung digitaler Inhalte

 

Die Stadtbücherei Dillingen bietet in Zusammenarbeit mit ihrem Dienstleister über die Online-Plattform "Onleihe-Schwaben" die Nutzung von eMedien. Die Integration dieser Dienstleistung in das Angebot macht es erforderlich, dass der Dienstleister prüft, ob Kundennummer und Passwort gültig sind; diese sind für den Anbieter jedoch nicht personenbeziehbar.

Für den Umgang mit diesen Nutzungsdaten gilt: Eine Weitergabe oder sonstige Auswertung außerhalb der Erstellung von anonymen Nutzerstatistiken findet nicht statt.

 

Google Maps

 

Auf dieser Website werden Karten von Google Maps genutzt. Dafür greift der Betreiber der Website auf Dienste der Google lnc. [1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zurück.

 

Beim Aufrufen dieser Website lädt Ihr Browser die benötigten Informationen vom Google-Server in den USA in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig, damit Ihr Browser die Karten auf dieser Website darstellen kann. Dabei wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

 

Durch die Einbindung müssen wir die Anfahrten zu den jeweiligen Orten nicht anhand von unübersichtlichen Anfahrtsskizzen o.Ä. darstellen, sondern ermöglichen es jedem Nutzer seine Anfahrt eigenständig zu planen (berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Google hat darüber hinaus u.a. ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um die eigenen Dienste zu verbessern.

 

Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, kann Google die verarbeiteten Informationen abhängig von Ihren Kontoeinstellungen Ihrem Konto hinzufügen und als personenbezogene Daten behandeln, vgl. hierzu insbesondere https://www.google.de/policies/privacy/partners/.

Ein direktes Hinzufügen dieser Daten können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google-Konto ausloggen oder auch die entsprechenden Kontoeinstellungen in Ihrem Google-Konto vornehmen.

 

Weitergehende Informationen zu Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intUde_de/help/terms._maps.html

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

 

 

Social Plugins und Soziale Netzwerke

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Deshalb verzichten wir auf die direkte Einbindung von sogenannten Social Plugins. Auf unseren Seiten setzen wir lediglich Links auf die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter.

 

Facebook

 

Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren. 

Die Stadtbücherei Dillingen betreibt unter der URL https://www.facebook.com/Stadtbuecherei.Dillingen ihre offizielle Facebook-Seite. Die Kontaktdaten finden sich im Impressum.

Datenverarbeitung durch uns

Wir selbst erheben, speichern oder verarbeiten zu keiner Zeit personenbezogene Nutzerdaten auf unserer Facebook-Seite. Weiterhin werden keine sonstigen Datenverarbeitungen durch uns vorgenommen oder angestoßen. Die von Ihnen auf unserer Facebook-Seite eingegebenen Daten wie z. B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden durch Facebook veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns lediglich vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte.

Datenverarbeitung durch Facebook

Facebook setzt sogenannte Webtrackingmethoden auf dieser Seite ein. Diese erfolgen unabhängig davon, ob Sie bei Facebook angemeldet oder registriert sind. Wir können auf die Webtrackingmethoden von Facebook leider keinen Einfluss nehmen.

Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Twitter

 

Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren. 

Die Stadtbücherei Dillingen unter der URL https://twitter.com/StadtbchereiDlg ihre offizielle Twitter-Seite. Die Kontaktdaten finden sich im Impressum.

Datenverarbeitung durch uns

Die auf Twitter eingegebenen Tweets werden durch Twitter veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Gelegentlich antworten wir auf Tweets, re-tweeten Tweets, kommentieren oder markieren diese. Darüber hinaus erheben, speichern oder verarbeiten wir selbst zu keiner Zeit personenbezogene Nutzerdaten auf unserer Twitter-Seite. Weiterhin werden keine sonstigen Datenverarbeitungen durch uns vorgenommen oder angestoßen.

Datenverarbeitung durch Twitter

Wir haben auf die Datenverarbeitung durch Twitter keinen Einfluss.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Twitter Webtrackingmethoden auf dieser Seite einsetzt. Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Twitter Ihre Daten nutzt, etwa um Ihnen Werbung basierend auf Ihrem Verhalten, Ihren Interessen, den Accounts denen Sie folgen usw. anzuzeigen. Nähere Informationen zu diesen sog. Targetingmethoden finden Sie unter https://business.twitter.com/de/targeting.html.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Twitter erhalten Sie auch unter https://twitter.com/de/privacy.

 

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

 

Ihre Daten werden nur in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:

  • Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung durch Sie selbst (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO)
  • Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, soweit kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO)
  • Bestehen einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO)
  • Notwendigkeit für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO), soweit dies gesetzlich zulässig ist

 

 

 

Nutzerrechte

 

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (Art. 15 DSGVO)
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO)
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO)
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 18 DSGVO)
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO);
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen, mit der Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO)

 

 

 

Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO) verarbeitet werden, haben Sie gem. Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch soweit die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. e DSGVO).

 

 

 

Datensicherheit

 

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

 

 

Datensparsamkeit

 

Personenbezogene Daten speichern wir gem. den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

 

 

Aufsichtsbehörde

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs können Sie sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Wenden Sie sich ggf. an:

 

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Prof. Dr. Thomas Petri

Wagmüllerstraße 18

80538 München

Telefon: 089 21 26 72-0

Fax: 089 21 26 72-50

eMail: poststelle(at)datenschutz-bayern(dot)de

Website: www.datenschutz-bayern.de

 

 

 

Datenschutzbeauftragter

 

Sollten Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben oder von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, senden Sie uns eine Mail unter:

datenschutz(at)dillingen-donau(dot)de

 

 

 

Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand 25. Mai 2018.

 

Im Zuge der (technologischen) Weiterentwicklungen unserer Website bzw. einer Änderung der rechtlichen Vorgaben können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen daher, dass Sie sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchlesen.

 

OPAC Online Suche

Onleihe Schwaben

Munzinger

Öffnungszeiten:

Di · Do · Fr
14 - 18 Uhr

Mittwoch
10 - 18 Uhr

Samstag
10 - 13 Uhr